Schulsport und Wettkämpfe

Fit durch die Weihnachtszeit und fit ins neue Jahr

Das ist das Motte für den Sportunterricht in den vierten Klassen. Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 4 a, 4 b und 4 c halten sich wöchentlich bei einer gemeinsamen Sporteinheit im schuleigenen „Fitness-Studio“ in der Turnhalle bei einem Ganzkörpertraining fit. An selbst aufgebauten Stationen trainieren die Viertklässler in den nächsten Wochen ihre Arme, ihre Schultern, den Bauch und den Rücken, sowie die Beine und steigern ganz nebenbei ihre Ausdauer. Da das Fitness-Programm bei „peppigen Beats“ absolviert wird, macht es allen viel Spaß  und die Anstrengung ist kaum zu spüren.

 

 

Leichtathletik Wettkampf der Grundschulen im Kreis Offenbach

Schule am Bürgerhaus erreicht den 5. Platz

In diesem Jahr nahm unsere Schule wieder mit einer Mannschaft von 6 Mädchen und 6 Jungen aus den vierten Klassen am Leichtathletik Wettkampf im Obertshausen teil.

Die SchülerInnen bereiteten sich im Vorhinein  4 Wochen lang auf den Wettkampf vor und konnten ihre Leistungen im Training jedes Mal weiter steigern. Am Wettkampftag gelang es jedem der Mannschaftsmitglieder seine Bestleistung, insbesondere im Weitsprung, abzurufen sodass sie konstant gute Ergebnisse erzielten.

Die Mannschaft bestand dieses Jahr aus: Arjin Bavli, Fiona Krapp, Leyla Lahfairi, Loubna Lahfairi, Esmeralda Lehninger und Lilli Vogel, sowie Jannis Assion, Elias Hachmuth, Rafael Hefter-Lopez, Ruben Hefter-Lopez, Alexander Kriegsch und Yannik Kuznik.

 

Nikolauslauf der Rodgauer Grundschulen

Am Samstag, den 3. Dezember 2016, fand der 18. Nikolauslauf der Rodgauer Grundschulen im Maingau-Energie-Stadion statt.

Die Dritt- und Viertklässler der Schule am Bürgerhaus waren sehr gut vertreten und auch sehr erfolgreich. Der 2500- Meter-Lauf war für die Grundschüler kein Problem.

Besonders erfolgreich waren:

Leon Dursun                     2. Platz ( Klasse 3c )

Max Wilhelm                     4. Platz ( Klasse 3c )

Alicia Ros Perez                5. Platz ( Klasse 3a )

Daniel Komor                    6. Platz ( Klasse 3a )

David Ullrich                     8. Platz ( Klasse 3a )

Henry Wanner                  10. Platz ( Klasse 3c )

Fiona Krapp                      4. Platz ( Klasse 4b )

Ruben Hefter-Llopis          5. Platz ( Klasse 4a )

Rafael Hefter-Llopis         6. Platz ( Klasse 4b )

Esmeralda Lehninger-C.     10. Platz ( Klasse 4a )

Yannik Kuznik                   11. Platz ( Klasse 4b )

Larissa Kallus                    12. Platz ( Klasse 4c )

Emily Putzolu                    13. Platz ( Klasse 4b )

Elina Costanzo                  15. Platz ( Klasse 4a )

 

Mit dabei waren:

Mia Dellori 24. (Klasse 3c), Oliver Siegler 27. (Klasse 3c), Kim Steffen 29. (Klasse 3c), Hannah Frei 30. (Klasse 3c), Ben Heberer 33. (Klasse 3c), Jakob Scharmann 20. (Klasse 4b), Hannes Grimm 21. (Klasse 4b), Finn Bülow 26. (Klasse 4b), Alexander Kriegsch 27. (Klasse 4a), Samuel Hofmann 30. (Klasse 4b), Luke Walecki 31. (Klasse 4a)

Die Teamwertung gewannen:

Klasse 3c          2. Platz

Klasse 4b          3. Platz

Klasse 4a          5. Platz

Die gesamte Schule am Bürgerhaus gratuliert den Nikolausläufern.

 

Grundschulwettbewerb

Staffeltag am 16.11.2016 in der Sporthalle am Sportpark in Neu-Isenburg.
Insgesamt nahmen 18 Grundschulen aus dem Kreis Offenbach daran teil.

Unsere Schulmannschaft:
Klasse 3a:  Leander Geis, Nadja Haenel, David Ullrich, Juline Woodcock
Klasse 3b:  Henry Maier, Lin Lu, Josel Stanic, Jennifer Pietrzinski
Klasse 3c:  Eva Langer, Henry Wanner, Max Wilhelm, Safia Mangal

Es fanden insgesamt drei Staffeldurchgänge mit direkter Platzierung statt.
1. Hindernisstaffel                 Platz 8
2. Geschicklichkeitsstaffel Platz 8
3. Pendelstaffel                      Platz 11   

Betreut wurde die Mannschaft von Frau Dietsche und Frau Endlich.

 20161116_132224

 

Bundesjugendspiele Leichtathletik

Kurz vor Beginn der Sommerferien fanden am Mittwoch, den 13.07.2016 an unserer Schule die alljährlichen Bundesjugendspiele in Leichtathletik statt. Nach der Begrüßung von unserer Schulleiterin, Frau Löw und einem gemeinsamem Aufwärmprogramm starteten die Klassen unter Leitung ihrer Klassenlehrerinnen mit den jeweiligen Disziplinen.
Die ersten und zweiten Klassen bestritten hierbei den Wettbewerb. Die Schüler der dritten und vierten Klassen stellten sich den Wettkampfdisziplinen Weitwurf, Weitsprung und 50m Sprint.
Die Wettkampfbedingungen auf dem neu eingesäten Rasen waren hervorragend. Alle Schüler hatten sich im Vorfeld in den Sportstunden auf die Spiele vorbereitet.  Sodass wieder einmal gute Ergebnisse erzielt werden konnten.

Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Helfern aus der Elternschaft, die uns beim Zeitstoppen, Weitenmessen und Organisieren tatkräftig unterstützt haben.

BJS2016_SLBJS2016_AufwärmenBJS2016_WeitsprungBJS2016_Wurf

 

Grundschulwettbewerb

Jugend trainiert für Olympia –
Schwimmwettkampf am 19.2.2016

Die Schulmannschaft der Schule am Bürgerhaus in Nieder-Roden hat am 19. Februar 2016 am Grundschul – Schwimmwettkampf in Groß-Krotzenburg teilgenommen und gegen 10 andere Mannschaften aus dem Kreis Offenbach ihr Können unter Beweis gestellt.

Die 6 Mädchen und 6 Jungen der 3. und 4. Klassen haben fleißig trainiert und durch ihre tollen Leistungen in der Transport- & Schnelligkeitsstaffel, Streckentauchen durch Reifen, Hechtschießen und Ringetauchen den 3. Platz erreicht!

Schwimmen 2016

 

Leichtathletik Wettkampf der Grundschulen im Kreis Offenbach

Schule am Bürgerhaus erreicht den 3. Platz

Unsere Schule nahm mit einer Mannschaft von 6 Mädchen und 6 Jungen der Klassen 2 – 4 am Leichtathletik Wettkampf im Obertshausen teil.

Die SchülerInnen trainierten im Vorhinein mit ihrer Sportlehrerin Frau Bauer-Pirl 4 Wochen lang auf den Wettkampf hin und hatten ihre Leistungen im Training jedes Mal steigern können. Am Wettkampftag gelang es jedem der Mannschaftsmitglieder seine Bestleistung abzurufen, sodass sie konstante Sprung- und Wurfweiten erzielen konnten.

Die Mannschaft besteht aus: Sophie Heinke, Lina Michalk, Johanna Hemberger, Sophia Keller, Hannah Lanzendörfer, Nabila Rana, Rafael Hefter-Lopez (Ersatz für Ilian Witt, der am Wettkampftag erkrankt war), Wali Ashrati, Yannik Lanzendörfer, Sam Schneider, Moritz Schimpke und Nick Weiland

Leichtathletilk 2015

 

Bundesjugendspiele in Leichtathletik

Am Freitag, den 26.6.2015 fanden an unserer Schule die alljährlichen Bundesjugendspiele in Leichtathletik statt.
Die ersten und zweiten Klassen bestritten hierbei den Wettbewerb. Die Schüler der dritten und vierten Klassen nahmen an den Wettkampfdisziplinen Weitwurf, Weitsprung und 50m Sprint teil. Alle Schüler hatten im Vorfeld in den Sportstunden mir den Sportlehrerinnen Frau Bauer-Pirl, Frau Dietsche und Frau Doll fleißig trainiert, sodass alle gute Ergebnisse erzielen konnten. Die Klassenlehrer haben die Auswertung der Ergebnisse und das Erstellen der Urkunden übernommen, welche im Rahmen einer kleinen „Besten-Ehrung“ in den nächsten Wochen übergeben werden.
Bei schönem, sonnigem Wetter hatten alle Beteiligten viel Spaß und die Geburtstagskinder Angelina und Tim konnten ihren Ehrentag in einem ganz besonderen Rahmen feiern.

Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Helfern aus der Elternschaft, die uns beim Zeitstoppen, Weitenmessen und Organisieren tatkräftig unterstützt haben.

 

 

Topspin Grundschul Cup 2015 im Tennisbezirk Offenbach

Schule am Bürgerhaus erreicht Viertelfinale – Dabei sein ist alles !

Tennis2015

Die Schule am Bürgerhaus nahm mit einer Mannschaft am Topspin Grundschul Cup in Langen auf der Anlage des TK Langen e. V. am Waldstadion teil und erreichten am 1. Spieltag den Gruppensieg. Dies war für die Schulmannschaft der Einzug ins Viertelfinale. Hier kämpften die beiden Mädchen und Jungen nach dem Motto „Dabei sein ist alles !“.

Die Vorbereitung auf den Wettkampf fand in Kooperation mit dem 1. TC Nieder-Roden statt. Dort trainierten die Jungen und Mädchen aus der 3. und 4. Klasse mit ihrer Sportlehrerin Claudia Dietsche auf der Anlage. Kleinfeldtennis und ein Motorik-Wettbewerb waren Inhalte des Grundschulwettbewerbs.

Die Mannschaft besteht aus: Sophia Keller, Mareen Krapp, Falk Koch und Tim Grave.

 

Topspin Grundschul Cup 2014
im Tennisbezirk Offenbach

Schule am Bürgerhaus erreicht den 2. Platz

Tennis Cup
Die Schule am Bürgerhaus nahm mit einer Mannschaft am Topspin Grundschul Cup in Hanau-Wilhelmsbad auf der Anlage des THC teil und schaffte es auf den 2. Platz. In Kooperation mit dem 1.TC Nieder-Roden, trainierten die Jungen und Mädchen aus der 2., 3. und 4. Klasse mit ihrer Sportlehrerin Claudia Dietsche auf der Anlage. Kleinfeldtennis und ein Motorik-Wettbewerb waren Inhalte des Grundschulwettbewerbs.

Die Mannschaft besteht aus:
Lasse Gutschling, Mareen Krapp, Sarah Piepenhagen, Sophia Keller, Falk Koch und
Tim Grave.

 

Grundschulwettbewerb

Jugend trainiert für Olympia –
Schwimmwettkampf am 5.2.2014

Am Mittwoch, 5.2.2014 fand der Schwimmwettkampf  der Grundschulen aus dem Kreis Offenbach statt.

Insgesamt nahmen 9 Grundschulen am diesjährigen Wettkampf teil.
Unsere Schulmannschaft setzte sich aus den wendigsten Schwimmerinnen und Schwimmern der Klassen 4a und 4b (siehe Foto) zusammen.

Photo-19-02-14-06-57-04-1

 

Staffeltag am 20.11.2013 in der Sporthalle am Sportpark in Neu-Isenburg

Insgesamt nahmen 17 Grundschulen aus dem Kreis Offenbach am diesjährigen Staffeltag teil.
Unsere Schulmannschaft setzte sich aus den wendigsten Schülerinnen und Schülernder Klassen 3a und 3b zusammen. Insgesamt nahmen 6 Jungen und 6 Mädchen aus diesen Klassen teil.

Klasse 3a:

Fiona Biel
Lia Frisch
Gabriella Zaccaria
Davis Tittel
Ruhat Eygi
Fabian Jenek

Klasse 3b:

Hannah Lanzendörfer
Sophia Keller
Johanna Hemberger
Tim Grave
Yannik Lanzendörfer
Nick Weiland

Staffelmannschaft SamB 2013

Die gesamte Mannschaft hat ihr Bestes gegeben und dadurch gute Platzierungen erreicht.

Geschicklichkeitsstaffel 4.Platz
Hindernisstaffel 5.Platz
Pendelstaffel 4.Platz

Alle Lehrer der SamB, allen voran die Sportlehrerinnen und Trainerinnen Frau Dietsche und Frau Caps gratulieren ganz herzlich!